PETPROTECT KATZENVERSICHERUNG: TEST, ERFAHRUNGEN & BEWERTUNG!

Digitale Versicherung für den Gesundheitsschutz Ihrer Katze

Mit der PETPROTECT Katzenversicherung erhalten Sie eine verlässliche Police, die Sie gegen hohe Tierarztkosten absichert und den optimalen Gesundheitsschutz für Ihre Katze bietet. Für Neukunden gibt es derzeit eine Gutscheinprämie.

Gutschein 15,- €

DIE PETPROTECT KATZENVERSICHERUNG

Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter für Katzenversicherungen auf dem deutschen Markt. In unserem Testbericht zeigen wir auf, welche Leistungen die Petprotect Katzenversicherung bietet und wie sich das Angebot von anderen Versicherungen unterscheidet.   

Petprotect ist ein deutscher Anbieter mit Sitz in Unterföhring bei München. Petprotect arbeitet mit der Barmenia Versicherung zusammen, die den Versicherungsschutz für Tiere gewährleistet. Die Barmenia Versicherung hat bereits über zehn Jahre Erfahrung mit Tierversicherungen. Zudem kooperiert Petprotect mit den Apps FirstVet und Pfotendoctor, die Online-Sprechstunden beim Tierarzt per Smartphone anbieten.

PETPROTECT SCHÜTZT VERLÄSSLICH VOR HOHEN TIERARZTKOSTEN

Der Testvergleich zeigt, dass PETPROTECT Versicherungstarife für Katzen bietet, die bereits an die neuesten Preiserhöhungen der Tierarztgebühren angepasst sind. Während andere Anbieter ihre Tarife noch an die neue Gebührenordnung (GOT) nach oben anpassen werden, haben Tierhalter bei PETPROTECT die Sicherheit, dass die Tarife preisstabil sind.  

Im Herbst 2022 gab es eine erneute Erhöhung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) durch die Bundesregierung. Besonders betroffen von der Preissteigerung sind Katzen: Die Behandlungen für Katzen kosten jetzt ebenso viel wie die von Hunden. Seit dem Februar 2020 dürfen Tiermediziner zudem zu Notdienstzeiten sogar den 4-fachen Gebührensatz berechnen. Hier kommt die Tierkrankenversicherung ins Spiel: Sie übernimmt die Tierarztkosten und entlastet Sie als Tierhalter. Dafür zahlen Sie eine festgelegte monatliche Gebühr.

PETPROTECT SCHÜTZT BESTANDSKUNDEN

Für Kunden, die bereits länger als drei Jahre bei der PETPROTECT Versicherung sind, verzichtet PETPROTECT auf das gesetzlich vorgegebene Kündigungsrecht im Leistungsfall. Technisch gesehen sind Tierkrankenversicherungen Sachversicherungen und es gilt das Recht, dass nach einem übernommenen Schadenfall die Versicherung dem Kunden kündigen kann. So mancher Tierhalter kennt das Problem, dass nach mehreren eingereichten Rechnungen die Tierversicherung gekündigt wird. Da das aber der Logik einer Krankenversicherung deutlich widerspricht, verzichtet PETPROTECT bei seinen langjährigen Bestandskunden auf das Kündigungsrecht im Leistungsfall.

VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR KATZEN VON PETPROTECT

PETPROTECT hat verschiedene Versicherungspakete im Programm, die Sie als Katzenhalter individuell an die Bedürfnisse Ihrer Katze anpassen können. Es gibt vier verschiedene Tarife für den Krankenvollschutz von Katzen sowie eine reine OP-Versicherung als Alternative.

Ein Plus in unserem Test: Alle Versicherungstarife kommen ohne eine lange Gesundheitsprüfung Ihres Haustiers aus. Sie beantworten lediglich einige kurze Fragen zum Gesundheitszustand Ihrer Katze.

PETPROTECT hat folgende Tarife für Katzenversicherungen im Angebot:

Komfort ab 20,06 Euro/Monat

  • Kostenerstattung für Behandlungen: 500 Euro pro Jahr
  • Unbegrenzter OP-Schutz
  • Weltweiter Schutz
  • Keine Wartezeiten bei Unfällen
  • 50 Euro Gesundheitspauschale
  • Videosprechstunden 24/7
  • Bis 4-facher GOT-Satz

Premium ab 24,57 Euro/Monat

  • Kostenerstattung für Behandlungen: 1.000 Euro pro Jahr
  • Unbegrenzter OP-Schutz
  • Weltweiter Schutz
  • Keine Wartezeiten bei Unfällen
  • 50 Euro Gesundheitspauschale
  • Videosprechstunden 24/7
  • Bis 4-facher GOT-Satz

Exklusiv ab 25,62 Euro/Monat

  • Unbegrenzte Kostenerstattung für Behandlungen
  • Unbegrenzter OP-Schutz
  • Weltweiter Schutz
  • Keine Wartezeiten bei Unfällen
  • 50 Euro Gesundheitspauschale
  • Videosprechstunden 24/7
  • Bis 4-facher GOT-Satz

Exklusiv+ ab 32,84 Euro/Monat

  • Unbegrenzte Kostenerstattung für Behandlungen
  • Unbegrenzter OP-Schutz
  • 150 Euro Zuschuss für Kastration
  • Reiserücktritt wegen Unfall-OP bis 1.500 Euro
  • Unbegrenzter weltweiter Schutz
  • Keine Wartezeiten bei Unfällen
  • 50 Euro Gesundheitspauschale
  • Videosprechstunden 24/7
  • Bis 4-facher GOT-Satz

TOP: Alle Versicherungspakete von PETPROTECT sind täglich kündbar nach Ablauf des ersten Versicherungsjahrs.

OP-VERSICHERUNG ALS ALTERNATIVE

Wie unser Testvergleich zeigt, ist die OP-Versicherung von PETPROTECT im Vergleich zur Krankenversicherung für Katzen preiswerter. Bei dieser Police sind nur Operationen abgesichert, Diagnostik und ambulante Behandlungen in der Tierarztpraxis werden von der OP-Versicherung nicht übernommen. Allerdings sind es gerade die Operationen, die im Krankheits­fall die höchsten Kosten verursachen.

Der monatliche Beitrag für die reine OP-Versicherung von PETPROTECT startet bei 13,35 Euro. Zur Auswahl stehen die Tarife Exklusiv und Exklusiv+ (inkl. Zuschuss für Kastration von 150 Euro und Erstattung von Prothesen).

15 EURO GUTSCHEIN FÜR NEUKUNDEN

Neukunden, die eine Katzenversicherung in den Tarifen Exklusiv und Exklusiv+ abschließen, erhalten bei PETPROTECT einen Gutschein in Höhe von 15 Euro für den Online-Tierbedarf Fellby geschenkt. Fellby bietet eine große Auswahl an hochwertigen Futtersorten für Haustiere sowie Pflegeprodukte und Katzenmöbel wie Kratzbäume und Schlafplätze.

TROTZ WARTEZEIT SOFORTIGER VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR UNFÄLLE!

Ein großer Vorteil der Katzenversicherung von PETPROTECT ist der sofortige Versicherungsschutz bei Unfällen. Für reguläre Tierarztbesuche gilt eine Wartezeit von 30 Tagen nach Vertragsabschluss. Aber bei Unfällen kann eine Behandlung nicht warten: Deswegen übernimmt die PETPROTECT-Versicherung in diesem Fall ohne Wartezeit die Kosten für die Behandlung. Der Schutz gegen hohe Kosten in Folge von Unfällen gilt bereits ab dem ersten Tag.

KOSTENLOSE VIDEOSPRECHSTUNDE INKLUSIVE

Ein weiteres großes Plus ist laut unserem Testvergleich die Option einer kostenlosen Videosprechstunde. Dank der Zusammenarbeit mit FirstVet und Pfotendoctor können Kunden in allen Tarifen der PETPROTECT Katzenkrankenversicherung telemedizinische Sprechstunden per Smartphone nutzen. Die Videosprechstunden steht 7 Tage die Woche 24 Stunden am Tag zur Verfügung, auch bei einem Aufenthalt im Ausland. Es entstehen keine Kosten für Sie als Tierhalter.

FirstVet und Pfotendoctor sind Apps, die veterinärmedizinische Hilfe und Beratung per Videoanruf anbieten. Als Kunde buchen Sie einfach eine Videosprechstunde mit einem erfahrenen, in Deutschland approbierten Tierarzt und erhalten eine Behandlungsempfehlung, um die gesundheitlichen Probleme Ihres Haustiers bequem von zu Hause aus zu lösen, an 365 Tagen im Jahr. So können Sie stressige Anfahrten und lange Wartezeiten in der Praxis für Ihr Tier vermeiden. Falls Ihr Haustier dann eine weiterführende Behandlung benötigt, erhalten Sie bei FirstVet und Pfotendoctor eine Überweisung in eine geeignete Tierklinik.

SO OPTIMIEREN SIE IHREN VERSICHERUNGSTARIF

Positiv ist bei PETPROTECT auch zu beurteilen, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, wie der monatliche Beitrag für die Katzenversicherung optimiert werden kann. Folgende Maßnahmen helfen Ihnen als Tierhalter, die Beitragskosten zu senken:

  • Mit oder ohne Selbstbehalt: Sie können entscheiden, ob Sie bis zu 250 Euro Selbstbeteiligung haben möchten. Mit Selbstbeteiligung (20 %) reduziert sich der Monatsbeitrag.
  • Mit oder ohne Vorsorge/Zahnpaket: Mit diesem Modul erhalten Sie pro Jahr 50 Euro an Vorsorgeleistungen und 300 Euro an Zahnmaßnahmen. Wenn Sie das nicht möchten, reduziert sich der monatliche Beitrag.
  • Reinen OP-Schutz wählen: Wenn Sie sich nur gegen hohe Operationskosten absichern wollen, können Sie eine reine OP-Versicherung für Ihr Tier wählen. Der Monatsbeitrag ist dann niedriger als für die vollumfängliche Katzenkrankenversicherung.
  • Versichern Sie Ihr Haustier möglichst schon in jungem Alter: Junge Katzen erhalten schon für 20,06 Euro vollen Krankenschutz. Je älter Ihr Haustier ist, desto höher ist der Beitrag.

GESAMTURTEIL & FAZIT ZUR PETPROTECT KATZENVERSICHERUNG

Die PETPROTECT Katzenversicherung kann im Test mit einigen positiven Aspekten überzeugen. So zeigt der Testvergleich, dass die PETPROTECT Versicherungstarife für Katzen besonders verlässlich sind, wenn es um die Kostenerstattung geht. Denn alle Tarife sind bereits an die neuesten Preiserhöhungen der Tierarztgebühren angepasst. Tierhalter können bei PETPROTECT sicher gehen, dass ihre Tarife nicht weiter nach oben angepasst werden. Das ist auch der Grund, warum die Tarifgebühren von PETPROTECT eher im oberen Bereich angesiedelt sind.

Ein weiteres Plus von PETPROTECT ist die kostenlose Videosprechstunde, die alle Tierhalter in Anspruch nehmen können. Es stehen die Apps Pfotendoktor und FirstVet zur Verfügung.

Da es sich zudem um einen deutschen Anbieter handelt, der mit der renommierten Barmenia Versicherung kooperiert, erreichen Kunden jederzeit einen deutschsprachigen Kundenservice, der ihre Anliegen fachkundig bearbeitet.

VORTEILE VON PETPROTECT

  • leistet unbegrenzt hohe Summen, nicht nur den „Höchstsatz“ - das Höchstsatz-Versprechen ist nichts wert, wenn die absolute Summe gedeckelt ist
  • hat weniger Ausschlüsse als die meisten Versicherungen
  • versichert alle Rassen
  • reduziert Leistungen nicht bei älterwerdenden Tieren aufgrund des Alters
  • verzichtet ab dem 3. Beitragsjahr auf das leistungsbedingte Kündigungsrecht, das bei Sachversicherungen üblich ist

Angebot im Überblick

  • Neukundenaktion: 15 Euro Gutschein für Fellby Online-Tierbedarf
  • Partner der Barmenia Krankenversicherung AG
  • OP-Versicherung für Katzen ab 13,35 Euro pro Monat
  • Krankenversicherung für Katzen ab 20,06 Euro pro Monat
  • Krankenversicherung täglich kündbar nach Ablauf der Mindestlaufzeit (1 Jahr)
  • Keine aufwändige Gesundheitsprüfung
  • Für alle Katzenrassen
  • Freie Tierarzt- und Klinikwahl
  • Auch im Ausland gültig
  • Kundenservice per E-Mail und Telefon
  • Kostenlose Videosprechstunde 24/7
  • Abschluss, Verwaltung und Schadenmeldung voll digital
  • Rechnungen über die App einreichen

Screenshot vom Angebot

Gutschein 15,- €

Zurück

Über uns

Das Redaktionsteam der Website KATZEN-VERSICHERUNGEN-VERGLEICH.de schreibt Testberichte über Katzen-Kranken-Versicherungen und Katzen-OP-Versicherungen und unterzieht alle Anbieter einem umfangreichen Vergleich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Info