LASSIE KATZENVERSICHERUNG: TEST, ERFAHRUNGEN & BEWERTUNG!

Krankenvollschutz oder OP-Versicherung für Katzen online abschließen

Die Lassie Katzenversicherungen überzeugen im Test mit umfangreichen Leistungen und vergleichsweise günstigen Tarifen. Den OP-Schutz gibt es bereits ab 3,85 Euro, den Krankenvollschutz ab 9,25 Euro pro Monat. Ein besonderes Plus ist das Vorsorgebudget.

Testsieger - Mtl. ab 3,85 €

LASSIE KATZENVERSICHERUNG IM TEST

Wie sinnvoll ist eine Krankenversicherung für Katzen? Welche Leistungen bieten die Katzenversicherungen von Lassie – und was ist nicht abgedeckt? Diese und weitere Fragen klären wir in unserem Testbericht zur Lassie Katzenversicherung.

Lassie ist eine schwedische Digitalversicherung, die seit einiger Zeit auch für Tierhalter in Deutschland angeboten wird. Lassie hat dazu ein eigenes Büro in Berlin eröffnet und betreibt einen deutschsprachigen Kundenservice. Während Tierversicherungen hierzulande noch nicht so weit verbreitet sind, haben in Schweden bereits 60 Prozent der Katzenhalter eine Krankenversicherung für ihr Tier abgeschlossen. Vor dem Hintergrund steigender Tierarztkosten ist eine Krankenversicherung für Katzen eine sehr sinnvolle Police.

Katzen benötigen regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen wie Wurmkuren und Impfungen. Insbesondere für Freigänger-Katzen besteht ein erhöhtes Verletzungs- und Unfallrisiko durch Konflikte mit anderen Tieren und den Straßenverkehr. Ein Besuch beim Tierarzt ist oft nicht nur emotional eine Herausforderung für Sie als Tierhalter, sondern auch finanziell. Schnell werden bei einer Behandlung mehrere hundert Euro fällig.

DIGITALVERSICHERUNG LASSIE MIT VERSCHIEDENEN TARIFEN

Die schwedische Digitalversicherung Lassie ist die erste Versicherung für Haustiere, die Tierbesitzern dabei hilft, Krankheiten und Verletzungen bei ihren Haustieren vorzubeugen und den Gang zum Tierarzt zu vermeiden. Für alle diese Bedürfnisse bietet Lassie verschiedene Versicherungsmodelle – vom reinen Operationsschutz bis hin zum kompletten Krankenschutz.

TOP: Kunden mit einer Lassie-Police profitieren von einem sehr engagierten Kundenservice, der über den Chat direkt in der App oder auf der Website erreichbar ist. Wie der Testbericht zeigt, beträgt die Antwortzeit weniger als einer Minute. Es ist auch möglich, eine E-Mail an den Kundensupport von Lassie zu schicken oder das Team telefonisch zu erreichen. Der Lassie Kundenservice hat extra lange Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, von 8 bis 22 Uhr (an Feiertagen können die Öffnungszeiten abweichen).

SO SCHÜTZT LASSIE VOR HOHEN TIERARZTKOSTEN

Die Tierarztkosten sind in Deutschland in den vergangenen Monaten rapide angestiegen. Im Herbst 2022 gab es eine erneute Erhöhung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) durch die Bundesregierung. Besonders betroffen von der Preissteigerung sind Katzen: Die Behandlungen von Katzen wurden auf das gleiche Niveau gehoben wie die von Hunden und kosten jetzt ebenso viel. Seit dem Februar 2020 dürfen Tiermediziner zudem zu Notdienstzeiten sogar den 4-fachen Gebührensatz berechnen.

Die Katzenkrankenversicherung von Lassie übernimmt die Behandlungskosten bis zum 4-fachen GOT-Satz. So sind Sie als Tierhalter abgesichert gegen unerwartete hohe Tierarztkosten und Ihr Tier erhält den optimalen Gesundheitsschutz. Die Höhe der erstatteten Kosten hängt jeweils vom gebuchten Tarif und einer eventuellen Selbstbeteiligung ab.

DAFÜR ZAHLT DIE KATZENKRANKENVERSICHERUNG

Ein Testvergleich zeigt, dass die Katzenkrankenversicherung grundsätzlich die Tierarztkosten für folgende Maßnahmen übernimmt:

  • Diagnose und ambulante Heilbehandlungen
  • Medikamente, Verbandsmaterial und Röntgenbilder
  • Operationen, Nachbehandlungen und stationäre Aufenthalte in der Tierklinik

EIN GROSSES PLUS VON LASSIE: Im Gegensatz zu anderen Versicherern bietet Lassie in jedem Tarif ein Budget für Vorsorgemaßnahmen. So können Sie als Tierhalter Ihre Katze regelmäßig kostenfrei entwurmen oder impfen lassen.

FÜR LASSIE-KUNDEN INKLUSIVE: KOSTENLOSE SPRECHSTUNDE MIT ONLINE-TIERARZT

Was im Testvergleich positiv auffällt: Tierhalter mit einer Kranken- oder OP-Versicherung von Lassie können sich bei Fragen zur Gesundheit Ihrer Samtpfote auch kostenlos an den Online-Tierarzt Pfotendoctor wenden – auch an Wochenenden und Feiertagen.

Bei Abschluss der Krankenversicherung erhalten Sie als Katzenhalter einen kostenlosen Zugang zur Beratung durch den Pfotendoctor. Die Online-Sprechstunde funktioniert bequem über das Mobiltelefon oder den Computer. So können Sie den stressigen Besuch in der Tierarztpraxis vermeiden und bequem von zuhause aus mit einem Tierarzt sprechen. Sie zahlen keinen Selbstbehalt, wenn Sie Pfotendoctor nutzen und Ihre Tierarztkosten bei Pfotendoctor wirken sich nicht auf den Versicherungsbeitrag aus.

Alle Kunden, die eine OP-Versicherung von Lassie haben, können diesen Service 10 Tage vor und 30 Tage nach einer Operation kostenlos nutzen.

TARIFGEBÜHREN VON LASSIE IM TEST

Lassie bietet digitale Tierversicherungen für Katzen mit vergleichsweise preiswerten Tarifen an. Die Gebühren unterscheiden sich je nach Tarif und werden individuell an Ihr Tier angepasst. Grundsätzlich gilt: je jünger die Katze beim Abschluss der Versicherung ist, desto niedriger ist die monatliche Gebühr.

Was im Testvergleich besonders überzeugt: Bei Lassie gibt es keine Altersgrenze nach oben. Alle Tiere ab der 8. Lebenswoche sind willkommen. Auch werden Policen nicht gekündigt, wenn das versicherte Tier eine bestimmte Altersgrenze überschritten hat (wie bei einigen anderen Versicherern üblich).

Die monatliche Gebühr für eine reine OP-Versicherung ist günstiger als die für eine volle Krankenversicherung, denn sie übernimmt nur die Kosten, die im Zusammenhang mit einer Operation anfallen.

GUT ZU WISSEN: Ebenfalls günstiger sind die Versicherungsgebühren bei allen Tarifen, wenn ein Selbstbehalt gewählt wird. Bei der Selbstbeteiligung übernimmt der Tierhalter 20 Prozent der Kosten.

KRANKENVOLLSCHUTZ FÜR IHRE KATZE

Lassie hat drei verschiedene Versicherungstarife für den Krankenvollschutz Ihrer Katze im Portfolio: “Mini, Midi und Maxi”. Die monatliche Gebühr für den Tarif wird unter anderem vom Alter und der Lebensweise des Tieres beeinflusst, beispielsweise ob es sich um einen Freigänger oder eine reine Wohnungskatze handelt. Auf der Webseite können Tierhalter die Gebühren für ihr Tier mit dem Rechner individuell ermitteln. Bei Fragen steht eine Chat-Funktion bereit.

Tarif Mini: Basis Krankenvollschutz

  • Gebühr ab ca. 10 Euro
  • Optional: 20 % Selbstbehalt
  • Inklusive Operationskosten
  • Behandlungskosten: Bis 3.000€ pro Jahr
  • Vorsorgebudget: 35€ pro Jahr
  • 30 Tage Wartezeit, Vorsorge und Unfälle ab Tag 1
  • 24/7 kostenlose Tierarztsprechstunde per Video

Tarif Midi: Medium Krankenvollschutz

  • Gebühr ab ca. 20 Euro
  • Optional: 20 % Selbstbehalt
  • Inklusive Operationskosten
  • Behandlungskosten: 1.000€ im 1. Jahr, 2.000€ im 2. Jahr, unbegrenzt ab 3. Jahr
  • Vorsorgebudget: 100€ pro Jahr
  • 30 Tage Wartezeit, Vorsorge und Unfälle ab Tag 1
  • 24/7 kostenlose Tierarztsprechstunde per Video

Tarif Maxi: Rundum-Sorglos-Krankenvollschutz

  • Gebühr ab ca. 30 Euro
  • Optional: 20 % Selbstbehalt
  • Inklusive Operationskosten
  • Behandlungskosten: Unbegrenzte Erstattung ab Tag 1
  • Vorsorgebudget: 140€ pro Jahr
  • 30 Tage Wartezeit, Vorsorge und Unfälle ab Tag 1
  • Verhaltenstherapie
  • Spezialdiagnostik
  • 24/7 kostenlose Tierarztsprechstunde per Video

GÜNSTIGERE TARIFOPTION: OP-VERSICHERUNG

Im Test hat sich gezeigt, dass die OP-Versicherung von Lassie im Vergleich zur Krankenvollversicherung für Katzen deutlich günstiger ist. Bei dieser Katzenversicherung sind nur Operationen abgesichert, keine ambulanten Behandlungen in der Tierarztpraxis. Allerdings sind es gerade die OPs, die im Krankheits­fall die höchsten Kosten verursachen. Der monatliche Beitrag für die reine Katzen-OP-Versicherung von Lassie startet bei 4 Euro.

DAS VORSORGEBUDGET VON LASSIE

Ein großes Plus von Lassie ist das Vorsorgebudget. Die Katzenversicherung hilft Tierhaltern so, Krankheiten und Verletzungen bei ihren Samtpfoten vorzubeugen und den Gang zum Tierarzt zu vermeiden. Andere Anbieter von Katzenversicherungen schließen Vorsorgemaßnahmen oft von der Erstattung aus.

Im Rahmen der Lassie Vorsorgepauschale werden folgende Leistungen bis maximal zur vereinbarten Höhe der Vorsorgepauschale übernommen oder bezuschusst (Tarif Mini 35 Euro/Jahr, Tarif Midi 100 Euro/Jahr, Tarif Maxi 140 Euro/Jahr):

  • Ausstellung eines EU-Heimtierausweises, inkl. Einsetzen eines Chips oder Tätowierung
  • Gesundheitscheck und Vorsorgeuntersuchungen
  • Schutzimpfungen
  • Wurmkur
  • Floh- und Zeckenvorsorge (dabei ist zu beachten, dass die Zecken- und Flohprophylaxe von einem Tierarzt verschrieben werden muss. Auf der Rechnung sind der Name, die Rasse, die Chipnummer usw. des Tieres angegeben, sodass Lassie die Kosten dem versicherten Tier zuordnen kann)
  • Kastration oder Sterilisation ohne medizinische Indikation (nur im Tarif Maxi)
  • Zahnvorsorge, Zahnsteinentfernung

WICHTIG: Wer eine Selbstbeteiligung vereinbart hat, zahlt diese auch bei Vorsorgeuntersuchungen.

LASSIE EMPFEHLUNGSPROGRAMM: 15 EURO BONUS PRO TIER

Ein schönes Plus für Lassie-Kunden ist das Empfehlungsprogramm. Wer Lassie weiterempfiehlt, erhält eine Prämie in Höhe von 15 Euro pro Tier. Nutzen Sie dafür Ihren persönlichen Code und schicken Sie diesen an Ihre Freunde. Für jedes Haustier, das bei Lassie neu versichert wird, gibt es 15 Euro Bonus. Bei zwei Tieren gibt es also eine Prämie von 30 Euro, bei vier Tieren bereits einen Bonus von 60 Euro. Damit können Sie die Kosten Ihrer eigenen Katzenversicherung senken.

ALLES AN EINEM ORT IN DER LASSIE APP

Das Besondere an der Lassie Katzenversicherung sind nicht nur die günstigen Versicherungstarife, sondern auch der voll digitale Charakter der Versicherungs-App. Als Tierhalter finden Sie in der Lassie App alle Informationen zu Ihrer Katzenversicherung zentral an einem Ort. So können Sie bequem am Smartphone oder Tablet die Versicherungsdokumente einsehen, mit dem Lassie Kundenservice chatten oder eine Tierarztrechnung einreichen.

Lassie-Kunden können auch ein Profil ihrer Katze in der App erstellen, das mit der Versicherungspolice verknüpft wird. So erhalten Sie personalisierte Tipps und Empfehlungen zum eigenen Haustier.

MIT DEM PRÄMIENPROGRAMM BONUSPUNKTE SAMMELN - UND WENIGER ZAHLEN

Lassie-Kunden können in der App außerdem an Kursen zur Tierpflege und –gesundheit teilnehmen und so wertvolle Bonuspunkte sammeln. Die Lassie-Kurse wurden gemeinsam mit Tierärzten und Experten entwickelt und vermitteln spielerisch, wie Krankheiten bei Tieren bestmöglich verhindert werden können. Ein Kurs besteht immer aus mehreren Artikeln rund um ein Thema, zum Beispiel Impfungen, Ernährung oder Gefahren für Haustiere im Alltag. Durch die Lassie Kurse in der App erlernen die Tierbesitzer hilfreiche Fertigkeiten - von Erste-Hilfe-Maßnahmen für die Katze über Tipps zur Ernährung bis hin zu wichtigen Trainingseinheiten für die Fellnasen.

Am Ende des Kurses können Sie Quizfragen beantworten. Werden alle Quizfragen korrekt beantwortet, gilt der Kurs als abgeschlossen und Ihrem Profil werden Bonuspunkte gutgeschrieben. Sobald Sie eine gewisse Anzahl von Punkten gesammelt und ein Punktelevel erreicht haben, lassen sich die Punkte gegen einen Rabatt auf Ihre Versicherungsprämie einlösen.

So lässt sich die Versicherungsprämie reduzieren:

  • Katzenversicherung: 1.000 Punkte = 2,50 Euro Rabatt
  • Katzenversicherung: 10.000 Punkte = 25 Euro Rabatt

GIBT ES EINE WARTEZEIT BEI DER LASSIE-KATZENVERSICHERUNG?

Beim Thema Wartezeit liegt Lassie nach unserem Testbericht gleichauf mit vielen anderen Versicherern. Eine allgemeine Wartezeit von 30 Tagen nach Abschluss der Versicherung ist üblich, bevor der erste Tierarztbesuch stattfinden kann. Ein Plus von Lassie: Diese 30-tägige Wartezeit gilt jedoch nicht für notwendige Behandlungsmaßnahmen im Falle eines Unfalls, im Rahmen der Vorsorgepauschale sowie für Telemedizin.

Es besteht zudem eine besondere Wartezeit für Lassie-Kunden von 18 Monaten für spezifische Diagnosen ab Versicherungsbeginn. Dazu zählen unter anderem Problemfälle wie die angeborene Hüftgelenksdysplasie (HD), Lidfehlstellungen sowie feline Zahnresorption (FORL).

WIE GUT IST DIE LASSIE-KATZENKRANKENVERSICHERUNG IM VERGLEICH ZU ANDEREN VERSICHERUNGEN?

Wer wisssen möchte, wie gut die Katzenkrankenversicherung von Lassie im Vergleich zu anderen Versicherungen abschneidet, kann alle Details zu Leistungen, Kosten und Konditionen in unserem Artikel über Katzenversicherungen nachlesen. Der Ratgeber enthät nicht nur zahlreiche Tipps, was man bei der Auswahl einer Katzenversicherung beachten muss, sondern vergleicht auch die Preise und Bedingungen der besten Katzenversicherungen auf dem Markt.

NUTZER-BEWERTUNGEN: SO WIRD DIE LASSIE-KATZENVERSICHERUNG VON DEN KUNDEN BEWERTET

Im nächsten Schritt unseres Tests wollten wir wissen, was die Kunden über Lassie sagen. Die Lassie Tierversicherung wird von den Nutzern auf Trustpilot aktuell mit 4,7 von 5 Sternen bewertet. Von rund 620 Bewertungen vergeben 86 Prozent der Kunden die Bestnote 5 Sterne. 8 Prozent vergeben eine Bewertung mit 4 Sternen, 2 Prozent 3 Sterne. 2 Sterne gibt es nur von weniger als einem Prozent, 1 Stern vergeben lediglich 4 Prozent.

Besonders loben die Nutzer die schnelle, unkomplizierte Abwicklung und den sehr engagierten, freundlichen Kundenservice. Auch die zügigen Erstattungen von Rechnungen werden positiv beurteilt, sowie das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Lassie Tierversicherungen.

5 Sterne: C. P.

Rechnung zur Vorsorgeuntersuchung: Habe für meine Katze eine Rechnung zur Vorsorgeuntersuchung eingeschickt. War super einfach dank der App und schon nach zwei Tagen habe ich eine Mail erhalten, dass das Geld bald überwiesen wird. Super zufrieden bisher!

Datum der Bewertung: 26. Mai 2023

5 Sterne: K. C.

Super Konzept und schneller, freundlicher Service: Anfang März ist bei mir ein Kater eingezogen, den ich direkt bei Lassie versichert habe. Überzeugt haben mich im ersten Schritt die meiner Meinung nach sehr fairen Bedingungen für eine volle Krankenversicherung, ebenso wie das Konzept der App - ich finde es super, dass ich mir hier direkt zusätzliches Wissen über die Gesundheit meines Tieres aneignen kann und so auch mehr auf Prävention achten kann und im Zweifelsfall direkt einen Ort habe, um erste Informationen selber nachzuschlagen!

Kürzlich musste ich dann auch leider direkt das erste Mal von der Versicherung Gebrauch machen und bin auf eine absolut problemlose Abwicklung gestoßen. Nach der Klärung einiger Rückfragen seitens der Versicherung wurden sehr schnell die Kostenübernahme bestätigt. So soll das sein! Ich freue mich sehr, mit meinem Kater bei Lassie gut untergekommen zu. Weiter so!

Datum der Bewertung: 17. Mai 2023

5 Sterne: W.

Schnelle Kostenrückerstattung und unkomplizierte Kommunikation: Ich habe mich von Anfang der Anmeldung, über das Hinzufügen meiner Versicherung, bis zum ersten Arztbesuch mit meinem Kater sehr sicher und gut betreut gefühlt. Die Kommunikation mit Lassie war unkompliziert. Die Kostenrückerstattung hat gut und schnell geklappt :)

Datum der Bewertung: 15. März 2023

GESAMTURTEIL UND FAZIT ZUR LASSIE-KATZENVERSICHERUNG IM TEST

Die Lassie Katzenversicherung bietet ein sehr gutes Gesamtpaket aus preiswerten Tarifen, umfangreichen Leistungen und einem sehr engagierten Kundenservice. Die schwedische Digitalversicherung ist technologisch auf dem neuesten Stand und lässt sich bequem über die App am Mobilgerät verwalten. So spart der Nutzer Zeit, Papier und Nerven, etwa beim digitalen Einreichen von Rechnungen. Auch die Online-Sprechstunde mit dem Tierarzt von Pfotendoctor ist ein Plus der Lassie Versicherung.

Das Punkteprogramm in der Lassie App mit Kursen zur Tierpflege und –gesundheit bietet hilfreiche Informationen und gibt Tierhaltern zudem die Gelegenheit, ihre monatliche Gebühr durch Bonuspunkte zu reduzieren.

Und schließlich zeigen die vielen guten Kundenbewertungen deutlich, dass das digitale Konzept der Lassie Tierversicherung hervorragend funktioniert.

Angebot im Überblick

  • Katzenkrankenversicherung mit 3 Tarifen ab 9,25 Euro pro Monat
  • OP-Versicherung ab 3,75 Euro pro Monat
  • Jährliches Vorsorgebudget
  • Keine Altersgrenze nach oben
  • Alle Rassen willkommen
  • Inklusive Auslandsschutz
  • kostenlose Tierarztsprechstunden per Video je nach Tarif
  • Punkte-Bonusprogramm zur Reduzierung der Versicherungsprämie
  • Umfangreiches Infomaterial zur Pflege von Haustieren
  • Kundenservice per Chat, E-Mail und Telefon
  • Abschluss, Verwaltung und Schadenmeldung voll digital
  • Lassie App

Screenshot vom Angebot

Testsieger - Mtl. ab 3,85 €

Zurück

Über uns

Das Redaktionsteam der Website KATZEN-VERSICHERUNGEN-VERGLEICH.de schreibt Testberichte über Katzen-Kranken-Versicherungen und Katzen-OP-Versicherungen und unterzieht alle Anbieter einem umfangreichen Vergleich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Info