GETSAFE KATZENVERSICHERUNG: TEST, ERFAHRUNGEN & BEWERTUNG!

Sichern Sie Ihre Katze gegen Unfälle und Krankheiten ab

Die Katzenversicherung von Getsafe gibt es in verschiedenen Varianten vom reinen OP-Schutz bis zum Rundum-Sorglos-Paket. Mit der Versicherung sind Katze und Tierhalter vor hohen Tierarztkosten geschützt. Alle Tarife enthalten freie Tierarztwahl und eine Online-Sprechstunde.

Mtl. ab 19,- €

KATZENVERSICHERUNG VON GETSAFE IM TEST

In unserem Test nehmen wir die Katzenversicherung von Getsafe unter die Lupe. Welche Leistungen bietet die Tierversicherung von Getsafe? Wie hoch sind die Gebühren, gibt es Besonderheiten?

Getsafe ist ein 2015 gegründetes digitales Versicherungsunternehmen mit Sitz in Heidelberg. Getsafe hat eine Lizenz der Finanzaufsicht BaFin und betreut mittlerweile rund 500.000 Kunden. Neben Deutschland ist der Versicherer auch in Österreich, Frankreich und Großbritannien aktiv. Getsafe realisiert seine Katzenversicherung in Kooperation mit dem Rückversicherer Munich Re.

ABSICHERUNG GEGEN HOHE TIERARZTKOSTEN

Für Katzenhalter hat Getsafe eine Tierkrankenversicherung im Programm. Ein Unfall ist schnell passiert, ob im Haus oder draußen beim Freigang. Müssen Sie mit Ihrer Katze dann zum Tierarzt, können schnell unerwartete Kosten entstehen. Im Herbst 2022 gab es eine erneute Erhöhung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) durch die Bundesregierung. Besonders betroffen von der Preissteigerung sind Katzen: Die Behandlungen für Katzen kosten jetzt ebenso viel wie die von Hunden. Hier setzt die Katzenkrankenversicherung an: mit einem festen monatlichen Beitrag können Sie sich gegen hohe Tierarztkosten absichern und so für einen umfassenden Gesundheitsschutz für Ihre Katze sorgen.

GETSAFE KATZENVERSICHERUNG MIT KURZER WARTEZEIT

Der Testvergleich zeigt, dass die Getsafe Katzenversicherung mit kurzen Wartezeiten punkten kann. Neukunden müssen lediglich 30 Tage warten, bis sie mit ihrer Katze einen Tierarzt aufsuchen können. Das ist eine vergleichsweise kurze Zeitspanne, manche Anbieter verlangen eine Wartezeit von 45 Tagen. Noch besser: Im Falle eines Unfalls entfällt die Wartezeit bei für neu versicherte Katzen. Ein weiteres Plus bei Getsafe ist die Online-Sprechstunde über die FirstVet App.

TARIFE DER GETSAFE KATZENVERSICHERUNG

Getsafe hat sowohl eine Krankenversicherung als auch eine OP-Versicherung für Katzen im Portfolio. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt ein Jahr, danach kann die Versicherung täglich gekündigt werden. Tierhalter profitieren von einer Unfall-Behandlung ohne Wartezeit und einer kostenlosen tierärztlichen Videoberatung rund um die Uhr.

Bei Getsafe gibt es drei verschiedene Tarife für die Katzenversicherung:

OP-Schutz Comfort

Schützt vor teuren Notfällen, denn er deckt medizinisch notwendige Operationen ab.

  • Ab 4 Euro pro Monat
  • Bis zu 100 % Kostenübernahme
  • Katzen: bis 3.000 € pro Jahr für OPs
  • Freie Tierarztwahl
  • Auslandsschutz inklusive
  • 24/7 Online-Sprechstunde in der FirstVet App

Krankenversicherung Vollschutz Comfort

In diesem Tarif sind sowohl medizinisch notwendige Operationen als auch Heilbehandlungen ohne OPs enthalten.

  • Ab 19 Euro pro Monat
  • Bis zu 100 % Kostenübernahme
  • Katzen: bis 3.000 € pro Jahr für Behandlungen
  • Freie Tierarztwahl
  • 100 € einmalig für Vorsorgeleistungen wie Impfungen, Wurmkuren und Zahnsteinentfernung
  • Auslandsschutz inklusive
  • 24/7 Online-Sprechstunde in der FirstVet App

Krankenversicherung Vollschutz Premium

Bietet den umfassendsten Schutz, von medizinisch notwendigen Operationen, Heilbehandlungen (auch ohne OP) bis hin zur Wurmkur.

  • Ab 25 Euro pro Monat
  • Bis zu 100 % Kostenübernahme
  • Unbegrenzte Versicherungssumme für Operationen und Heilbehandlungen
  • Freie Tierarztwahl
  • 100 € jährlich für Vorsorgeleistungen wie Impfungen, Wurmkuren und Zahnsteinentfernung
  • Auslandsschutz inklusive
  • 24/7 Online-Sprechstunde in der FirstVet App

INKLUSIVE ONLINE-SPRECHSTUNDE

Die erfahrenen Tierärzte von FirstVet stehen Getsafe-Kunden rund um die Uhr zur Seite, wenn sie einen tiermedizinischen Ratschlag benötigen. So können sich Tierhalter bequem von zu Hause aus verlässliche Hilfe holen. Telemedizinische Diagnosen sind der erste Schritt zu einer zügigen Heilung oder einer wirksamen tierärztlichen Weiterbehandlung.

GESAMTURTEIL UND FAZIT DES GETSAFE-TESTBERICHTS

Die Getsafe Katzenversicherung bietet ein gutes Gesamtpaket aus drei verschiedenen Tarifen vom OP-Schutz bis zum Rundum-Sorglos-Paket. Die Gebühren liegen nach dem Testvergleich im mittleren Preisbereich. Positiv zu beurteilen ist die vergleichsweise kurze Wartezeit von einem Monat bis zum ersten Tierarztbesuch. Bei Unfällen entfällt die Wartezeit ganz.

Durch die digitale Ausrichtung der Versicherung spart der Tierhalter Zeit und Ressourcen, etwa beim Online-Abschluss oder beim digitalen Einreichen von Rechnungen über die App.

Auch die kostenlose Online-Sprechstunde mit Tierärzten in der FirstVet-App ist ein Plus der Getsafe Versicherung.

Angebot im Überblick

  • Katzenkrankenversicherung ab rund 19 Euro pro Monat
  • OP-Schutz ab rund 4 Euro pro Monat
  • Keine Wartezeit bei Unfällen
  • Freie Tierarztwahl
  • 24/7 Online-Sprechstunde
  • Mindestlaufzeit 1 Jahr, danach täglich kündbar
  • Versicherungsabschluss und Verwaltung voll digital
  • Getsafe App

Screenshot vom Angebot

Mtl. ab 19,- €

Zurück

Über uns

Das Redaktionsteam der Website KATZEN-VERSICHERUNGEN-VERGLEICH.de schreibt Testberichte über Katzen-Kranken-Versicherungen und Katzen-OP-Versicherungen und unterzieht alle Anbieter einem umfangreichen Vergleich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Info